SLAK hat drei Tage Vollgas gegeben nur für den Aufbau der Installation. Waren ja immerhin 1'111 Positive, die mit ihren Negativen verbunden werden wollten.

 

An der Vernissage ist zur allgemeinen Freude der Anwesenden auf eine Laudatio verzichtet worden. Dafür gab's eine Performance.

Der Abbau dann, ging erwartungsgemäss viel zügiger vonstatten - verbunden mit nicht zu wenig Melancholie.... 

Aufbau - 3 Tage

Eröffnung 2.12.16 - Performance

Abbau - 1/2 Tag